Feine Taschenmesser aus den USA mit edlen Griffmaterialien

Wir freuen uns Ihnen ab sofort die Messer von Trestle Pine exklusiv anbieten zu können, welche in den USA produziert werden. Durch den "§42a Waffg." wird das Führen von Messern hier in Deutschland eingeschränkt. Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen zukünftig solche Messer zu präsentieren, welche Sie unbesorgt mit sich Führen dürfen. Mit TRESTLE PINE haben wir genau solch einen Hersteller gefunden der im classischen Stil Taschenmesser produziert.

Was zeichnet Trestle Pine aus und warum haben wir uns für Greg Holmes (Inhaber Trestle Pine) entschieden? Die Messer fallen einfach ins Auge, weil Greg unter anderem sehr edle und hochwertige Hölzer für die Griffe verwendet. Auch ein Grund dafür, dass manche Messer nur als Limited kommen da immer ungewiss ist, ob er das verwendete Holz nochmals besorgen kann.

INFO: Das Besondere an diesem Messer ist, dass Trestle Pine für diese Messer teilweise Hölzer verwendet, welche teilweise älter als 400 Jahre sind. Jetzt denkt natürlich jeder, wie kann das sein?  Vor ca. 160 Jahren wurden die Wasserwege genutzt um die Baumstämme zum Sägewerk zu befördern. Dabei kam es immer wieder vor, dass die Taue der Sicherung rissen und die Stämme im Fluß/See versanken. Zu diesem Zeitpunkt hatten die geholzten Bäume bereits ein hohes Alter. Wegen dem niedrigen Sauerstoffgehalt des Wasser wurden diese Stämme von der Natur konserviert. Trestle Pine hat einen Zulieferer gefunden, der mit einem sehr teurem und aufwändigen Verfahren diese alten Stämme aus der Tiefe der Seen bergen. Wir haben alle Messer aus einem alten Baumbestand mit der Kennzeichnung "OLD GROWTH" bei uns im Shop gekennzeichnet. Mit einem dieser Trestle Pine Messer haben Sie ein Stück amerikanische Geschichte.

Trestle Pine Knives
Trestle Pine Gunflint Red Curly Maple CPM154
Wird bereits nicht mehr produziert, da Quen Cutlery Anfang 2018 Konkurs anmelden musste.
149
Bonuspunkte
149,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)